Profil

In Zeiten ständig fortschreitender Urbanisierung, steigendem Verkehrs-
aufkommen und zunehmendem Flächenverbrauches sowie der Klimaveränderung gewinnt Grün eine immer größere Bedeutung.

Die Deutsche Akademie Sachverständige für Grün - dasgrün.de - versteht sich als neutrales Weiterbildungs- und Informationsforum für die grünen Berufe, angefangen beim Produktionsgartenbau über den Garten- und Landschaftsbau bis hin zum Forst einschließlich deren Randbereiche. Sie ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger. Die verschiedenen Themen erfordern einen Berufe und Fachbereiche übergreifenden Kontext.

dasgrün.de hat das Ziel, eine fachspartenübergreifende Weiterbildungs- und Informationsplattform zu bieten, die auf verschiedenen Fundamenten ruht. Seminare vermitteln Basis-, weiterführendes und Spezialwissen um Belange des Grüns in Form von Intensiv-Seminaren (max. 20 Personen) bis hin zu Großveranstaltungen (z. B. Gehölz-Symposium in Hannover) transparent zu machen.

Weiteres Fundament bildet die qualifizierte Weiterbildung zum Sachverständigen im Garten- und Landschaftsbau sowie im Produktionsgartenbau. Momentan wird über Kooperationspartner das Testat „FLL-zertifizierter Baumkontrolleur“ angeboten. Weitere Zertifizierungen im Bereich der Erwachsenenweiterbildung sind in Vorbereitung. Letztere verstehen sich als gleichwertiges Qualitätssiegel zu einer öffentlichen Bestellung, die danach im Bedarfsfall für das jeweilige Sachgebiet angestrebt werden kann.

Drittes Fundament ist die einem Nutzerkreis zur Verfügung gestellte Urteilssammlung mit für die dasgrün.de-Berufsstände bedeutsamen Entscheidungen. Daneben wird ein Archiv mit Fachaufsätzen aufgebaut.

Die Deutsche Akademie Sachverständige für Grün - dasgrün.de ist bestrebt ihr Tun in den Wirkungskreis der einschlägigen Berufs‐ und Fachverbände zu integrieren.